Monatsübung Schiebeleiter und Schlauchtragekorb

Am 19.Mai um 18 Uhr fand die vierte Monatsübung im Einsatzzentrum der Freiwilligen Feuerwehr Feldbach statt.

Die von Übungsleiter BM Stefan Kratzer und LM Martin Jezdik gemeinsam ausgearbeitete​ Übung beschäftigte sich mit den zwei Themen “3-teilige Schiebeleiter” und “Schlauchtragekörbe”. Die Kameraden teilten sich in zwei Gruppen auf um die praktischen Aufgaben mit kleineren Teams zu lösen.

Die erste Gruppe beübte das richtige Aufstellen einer 3-teiligen Schiebeleiter, den sicheren Aufstieg und das Sichern der Leiter. Weiters wurden diverse Gerätschaften wie Strahlrohr, Beil usw. auf den Balkon gezogen und wieder abgelassen. Dabei wurde die richtige Handhabung der Konten, den Kameraden wieder ins Gedächtnis gerufen.

Die zweite Gruppe beschäftigte sich derweil mit dem Schlauchmanagement. Den Kameraden wurden die verschieden befüllten Schlauchtragekörbe gezeigt. In einem Korb befinden sich zwei Schlauchpakete die in der Feuerwehr Feldbach erst seit kurzem in Verwendung sind, in den drei anderen Körben befinden sich je 3 C Schläuche á 15 m. Zusätzlich zu den Paketen ist auf diesem Korb ein Rauchvorhang angebracht. Den Übungsteilnehmern wurde erklärt welche Varianten es für das entleeren und befüllen der Körbe gibt.

Um ca. 21:15 Uhr wurde die Übung beendet und das gelernte wurde gemütlich bei einer Jause nochmals besprochen.

Danke an die Übungsleiter für die Vorbereitung dieser lehrreichen und spannenden Übung.

 

Teilen mit: