Am 01. Februar fand im ESZ Feldbach die erste Monatsübung für das Jahr 2019 statt. Als Thema dieser Monatsübung standen das Absichern und Bedienen technischer Geräte, sowie das einsatztaktische Vorgehen im Vordergrund.

Nach der Meldung an HBI Peter Baptist fand eine kleine theoretische Wiederholung der Ausrückordnung durch die Übungsverantwortlichen BM Walter Lindenau und LM Martin Jezdik statt, danach stand das praktische Arbeiten im Vordergrund, so galt es für die Teilnehmer die Absicherung einer Unfallstelle vorzunehmen und die Beleuchtung bei einem technischen Einsatz aufzubauen, anschließend folgte eine kurze Unterweisung zum Thema „Unterstützung des Atemschutztrupps im Brandeinsatz.“ Die Teilnehmer zeigten großes Interesse an der Übung. Zum Schluss wurden alle Fahrzeuge und Geräte wieder ordnungsgemäß versorgt und die gelungene Übung fand bei einem gemütlichen Abendessen und einem gemeinsamen Getränk seinen Ausklang.

Ein herzlicher Dank an dieser Stelle noch einmal an die teilnehmenden KameradInnen für ihre Bereitschaft sich weiter zu bilden, sowie an die Übungsverantwortlichen für die perfekt ausgearbeitete Übung!