Kastenwagen landete in Straßengraben

Aus ungeklärter Ursache kam in den Nachtstunden des 03. Oktober 2017 ein Kastenwagen im Ortsgebiet Oberdorf von der Straße ab und landete dabei im Straßengraben. Glücklicherweise verlief der Unfall relativ glimpflich und es blieben alle Beteiligten unverletzt. Die zuständige Feuerwehr Oberdorf kam bei weiteren der Lageerkundung zu dem Entschluss, dass für die Bergearbeiten das SRF der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Feldbach benötigt wird.

Der Bergetrupp rückte mit dem Schweren Rüstfahrzeug zur Unfallstelle aus und konnte den verunfallten PKW, mithilfe des hydraulischen Hebekrans, so sicher und schnell wie möglich aus der misslichen Lage befreien. Die FF Oberdorf hielt während der Bergearbeiten einen Brandschutz aufrecht und sicherte gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab.

Weiters wurden erste Bindearbeiten von ausgelaufenen Betriebsmitteln durchgeführt, da das Unfallfahrzeug einige Liter Diesel verlor. Anschließend wurden die FF Kirchberg, das GSF Bad Gleichenberg und die Straßenmeisterei für weitere Bindearbeiten angefordert.

 

Teilen mit: