Fahrzeugbergung in Axbach

In den Abendstunden des 07. Dezember 2017 kam ein PKW in Axbach von der Straße ab und landete quer in einem Straßengraben. Glücklicherweise wurden bei diesem Unfall keine Personen verletzt.

Die Feuerwehren Paldau und Axbach rückten mit zwei Fahrzeugen zur Unfallstelle aus und alarmierten anschließend die Feuerwehr Feldbach um das Fahrzeug aus dem Graben zu bergen. Der Bergetrupp rückte mit dem SRF und drei Mann zum Einsatzort aus und führte die Fahrzeugbergung mithilfe des Hebekrans durch. Das Unfallfahrzeug wurde anschließend sicher am Straßenrand abgestellt.

Teilen mit: