O heiliger Sankt Florian mit
frommen Sinn wir kommen an.
Lass’ deine Fürsprach uns erfahrn
in Wassersnot und Feuersgefahrn.
Und wenn im Herzen sich entzündt
das Feuer schwerer Schuld und Sünd,
dann lösch das Feuer, steh uns bei
auf dass uns Gott sein Gnad verleih.
Geht es dereinst zum letzten End,
mach, dass das Herz in Lieb entbrennt
zum Vater der Barmherzigkeit,
der uns schenkt die ewig’ Seligkeit.

Lied von Annette Thoma

 

Wir wünschen allen Kameradinnen und Kameraden, sowie Unterstützerinnen und Unterstützern der Freiwilligen Feuerwehr Feldbach einen schönen Florianitag und viel Gesundheit!
Leider konnten wir auch heuer unsere traditionelle Florianimesse, sowie die Florianipräsentation am Hauptplatz nicht abhalten. Wir hoffen diese im nächsten Jahr gewohnt durchführen zu können!