Aktiv-Übung: Löschen mit Schaum

Am 27. März 2018 fand unter der Leitung von LM Martin Jezdik eine Aktiv-Übung zum Thema Schaum statt. Die Übungslage stellte sich wie folgt dar: Die Feuerwehr Feldbach wird zu einem Flüssigkeitsbrand in der Nähe der Firma Uitz alarmiert, die CAFS-Anlage des TLF 4000/200 ist außer Betrieb und so müssen die anwesenden KameradInnen mittels Mittelschaumrohr und Zumischer eine Löschleitung aufbauen.

Die Übungsannahme änderte sich aber so, dass die Florianis aufgrund der großen Wärmestrahlung ein Schwerschaumrohr verwenden mussten. Durch die Aufgabenstellung wurde der richtige Umgang mit den verschiedenen Schaumrohren sowie die Kommunikation mit dem Maschinisten mittels Handzeichen geübt. Alle TeilnehmerInnen konnten ein positives Resümee der Übung ziehen. Nach dem Versorgen der Geräte, ging es zum gemütlichen Ausklang bei einem gemeinsamen Getränk im Einsatzzentrum, bei dem die Einzelheiten der Übung besprochen wurden. Ein herzlicher Dank ergeht an alle Übungsteilnehmer, den Übungsleiter LM Martin Jezdik und an die Firma Uitz, welche uns das Firmenareal zur Verfügung gestellt hat.

 

Teilen mit: