Besuch der Kinderkrippe Kunterbunt

Am Montag, dem 02. Juli besuchten die Kinder der Kinderkrippe Kunterbunt die FF Feldbach.

Nach der Fahrt mit dem Feuerwehroldtimer wurden den Kindern die verschiedenen Uniformen der Feuerwehr erklärt. Weiters durften sie alle selbst einen Helm aufsetzen und sich somit wie eine echte Feuerwehrfrau oder ein echter Feuerwehrmann fühlen, gleich darauf ging es in die Fahrzeughalle um die verschiedenen Feuerwehrautos zu betrachten. Das Highlight war dabei das Tanklöschfahrzeug bei dem es viele Gerätschaften zu erkunden gab. Nach dieser Besichtigung hatten sich die Kinder eine Jause verdient und diese wurde dann auch in der Fahrzeughalle eingenommen. Danach folgte eine kleine Funktionserklärung in der Alarmzentrale „Florian Feldbach“ ehe es ein „Haus zu löschen“ galt, auch hier waren die Knirpse mit Feuereifer dabei und konnten alle nach wenigen Sekunden „Brand Aus“ geben. Uns, als Feuerwehr, freut es immer wieder, wenn wir mit solchen Aktionen Kinderaugen zum Strahlen bringen können und freuen uns auf ein Wiedersehen mit einigen Kindern im nächsten Jahr!