Modellfliegerbergung Kornbergerleitn

Am Sonntag den 16. September 2018 wurde die Drehleiter Feldbach von einer Privat Person zu einer Modellfliegerbergung auf die Kornbergerleitn gerufen.

Der Flieger hing auf circa 28 Meter Höhe in einem Baum fest. Mittels Drehleiter und gesichert durch ein MRAS Geschirr befreite ein Kamerad das Flugzeug und ließ es an einer Arbeitsleine sicher zu Boden.

Nach circa einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken. Eingesetzt war DLK und TLF Trupp Feldbach mit 5 Mann.